HomeSoftwareMapServicesMapShopSensorik&WorkflowsSupport und ServiceAppShopDownloadbereich

Herzlich Willkommen bei CADdy Geomatics GmbH / Wenninger Geoinformatik

 

Seit 1972 sind wir Ihr Partner im Consultingbereich für Vermessung und Geoinformation. Seit 1984 entwickeln wir hochwertige Softwarelösungen für CAD- und GIS, seit 1992 sammeln wir Geodaten im Bigdataformat, seit 2014 erweitern wir kontinuierlich unser Sensorprogramm zur Erfassung von Geodaten und seit 2014 bilden wir konsequent Geoinformatiker in der Nutzung von CAD/GIS und Sensoren nach dem System "Learn&Earn" aus.
 
Über den zahlreichen Besuch auf der Intergeo, den Roadshowterminen und den Deidesheimer Gesprächen haben wir uns sehr gefreut. Mit unserer Ausbildung zum Flying-, Moving- und Swimming Surveyor in Verbindung mit unserer neuen WebCADdy Portaltechnologie haben wir Maßstäbe im Bereich Konnektivität zu CAD/GIS Systemen, an Genauigkeit und Messgeschwindigkeit gesetzt, und Sie haben dass mit großem Interesse begleitet.  
Dafür möchten wir uns sehr bedanken.

 


CADdy Geomatics GmbH als auszubildende Stelle für den Kenntnisnachweis zugelassen

Zulassung als auszubildende Stelle (AST)

Die Intergeo, Roadshow und Seminare sind vorüber und die Wintersaison beginnt und damit die ideale Phase für die Learn&Earn Seminare.

Leider sind alle Termine für dieses Jahr ausgebucht, ausgenommen die Prüfungen für den Kenntnisnachweis für Drohnenpiloten, den wir kurzfristig eingeschoben haben, da jetzt die Zertifizierung als ASt (auszubildende Stelle) vorliegt (siehe nebenstehende Kopie).

Damit sind wir die einzige Stelle, die sowohl die Ausbildung als "Flying Surveyor" und einen offiziellen "Kenntnisnachweis" für UAV anbietet. Bitte beachten Sie, dass zwar die 2kg Regelung bleibt, aber in Zukunft für die Verbotsausnahmeregelungen in den meisten Bundesländern ein Kenntnisnachweis  gefordert werden wird.

Als Termin für die erste Prüfung zum Kenntnisnachweis steht in diesem Jahr nur noch der 20.12. 2017 um 13.00 zur Verfügung.

Flying Surveyor Nachschulung für Kenntnisnachweis nach § 21a LuftVO

Sie erhalten alle Unterlagen für die Prüfung (90min) als PDF frühzeitig. Die Prüfung 

und der Workshop Prüfungsvorbereitung (4 Stunden) findet in unseren Räumlichkeiten statt. Der Preis (199 € zuzügl. Mwst.) gilt nur für ausgebildete Flying Surveyor (offizieller Preis 320 €)

Bitte beachten Sie dass ein Ausweisdokument und ein polizeiliches Führungszeugnis (neuer als 6 Monate) zwingend vorgeschrieben. Ohne Führungszeugnis und Ausweisdokument darf nicht zur Prüfung zugelassen werden.

Die Roadshowtermine sind vorüber und wir möchten uns für das rege Interesse nochmals bedanken.


mit WebCADdy zum individuellen Geoportal

WebCADdy ist ein ideales Werkzeug um Geodaten zu erfassen, zu visualisieren und zu analysieren. Es eignet sich als grafisches Feldbuch für den Außendienst und passt sein Aussehen dem benutzen Endgerät (Smartphone oder Tablet) an. Es verfügt über alle wichtigen Zeichen-, Konstruktions-, Analyse- und Rechenfunktionen, die man im täglichen CAD/GIS Routine benötigt. Sie verwalten unbegrenzt große Datenmengen und nutzen alle über WFS/WMS verfügbaren Hintergrundkarten und imporieren und exportieren jedes beliebige Koordinatensystem und Projektion.

Aber jetzt noch besser >> Sie können jedes Projekt als eigenständiges Geoportal Wizzard gesteuert veröffentlichen. In unseren Kundenanwendungen finden Sie Beispiele über Stadtportale, Energieversorger, Baustellenverwaltung, Katasterprojekte, Reise-, und Sport(Golf)platzportale mit passenden UserApps. Fragen Sie uns


CADdy Roadshow 2018

CADdy Sensors - Drohnen - Schiffe - GPS

 

einfach und schnell messen - effizient auswerten

je schneller, genauer und effizienter Sie Ihre Außendienstarbeit machen, um so mehr können Sie profitieren. Effektiv zu messen und zu zeichnen war schon immer die Maxime der CADdy Philosophie. 

Auf 4 Veranstaltungsorten haben wir Sie besucht und über 100 Teilnehmer sind gekommen. Als letzter Termin steht München auf dem Programm, praktisch unsere Heimveranstaltung. Wir  zeigen wir Ihnen was wir in den letzten 12 Monaten weiterentwickelt haben, Schwerpunkt liegt auf den neuen Sensoren (Drohnen, Boote, GPS, WebCADdy und BricsCAD. Der letzte Roadshowtermin ist der 24.11. 2017 in 85609 München Dornach, Max Planck Str. 4

Bitte melden Sie sich hier an, damit wir entsprechend planen können.

Das Seminarprogramm

Flying Surveyor > neue Drohnen, neue Techniken, neue Schulungstermine 2017 

Moving Surveyor > wo die Drohne nicht hinkommt gehts zu Fuss und mit dem Fahrrad weiter

Swimming Surveyor > das einfache und kostengünstige Messboot

CADdy 3Dsurvey > neue 3D Auswertesoftware für CADdy und BricsCADformate

BricsCAD powered by CADdy > Arbeiten mit den Vorteilen zweier CAD Welten

WebCADdy > Arbeiten in der Cloud und im Schwarm auf jedem beliebigen Endgerät

WebGIS > der einfache Weg zu eigenen Geoportalen. 

kostenoptimierte GNSS RTK Receiver von Stonex

 

Damit wir besser planen können bitten wir uns eine kurze Mail zu schicken wann und wo Sie teilnehmen möchten.   iw@ich-will-keinen-Spamwenninger.de

 

 


CADdy PointCloud - optimieren Sie Ihre Punktwolken

Die verlustfreie Ausdünnung großer Punktwolken ist ein “Muss“, wenn man mit CADdy® Classic, BricsCAD® oder ähnlichen CAD-Systemen komfortabel arbeiten möchte. Aktuelle Produkte haben nicht die Ergebnisse gebracht, die Ansprüchen an Genauigkeit und Performance gerecht wurden. Während man im Bereich von 3D-Modellen möglichst eine hohe Zahl von Punkten haben möchte, um exakte Modelle zu bekommen, braucht der Vermessungsfachmann eher stark reduzierte Modelle, die aber trotzdem das Ge-lände exakt beschreiben, um damit Profile und Mas-senermittlungen durchführen zu können. Wir vom CADdy-Team haben dazu zwei Methoden in anspruchsvolle Algorithmen umgesetzt - in der CADdy® PointCloud. Erhältlich als Plugin für CADdy® Classic und als Stand-Alone-Version........

>>mehr Infos


Verbotsausnahmeregelung jetzt in mehreren Bundesländern in Kraft

Flying Surveyor
Drohnenregeln

Regelungen vereinfachen den Drohneneinsatz 

Die neue Drohnenverordnung hat unserem Berufstand großes Kopfzerbrechen bereitet. Viele Messflüge wurden komplizierter oder ganz unmöglich. Wir haben dazu die Verfahren Moving Surveyor ergänzt um diese Bereich mit anderen Aufnahmemethoden zu erfassen.

Jetzt haben die Luftämter für gewerbliche Anwender die einen Bedarf nachweisen können wie z.B. Vermesser oder Photografen ein einsehen gehabt und "Verbotsausnahmeregelungen" erlassen. Diese Möglichkeit war im neuen Drohnengesetz vorgesehen. Diese Regelung gilt vorerst nur ein Jahr, da man eine EU-weite Regelung erwartet.

Fragen dazu an hw@ich-will-keinen-Spamwenninger.de

 

Wir erwarten in den nächsten Tagen die offizielle Zulassung als AST (Ausbildungstelle für den Drohnenkenntnisnachweis) und geben Ihnen dann unmittelbar die Termine für die Prüfungen bekannt.

"Flying Surveyor" werden gesondert informiert


CADdy 2018 in der Vorbereitung

CADdy2017 Splash screen
BricsCAD (dy)

CADdy goes BricsCAD

Natürlich laufen auch bei uns schon die Vorbereitungen für die 2018er Version von CADdy Classiv V. Schwerpunkt wird die noch engere Kooperation mit BricsCAD werden. In diesem Zusammenhang gibt es eine Reihe von gravierenden Veränderungen. Besuchen Sie uns auf der Intergeo 2018 in Berlin und informieren Sie sich. Herausragend ist ein neues PlugIn welches die Punktmenge von 3D Modellen dramatisch verringern kann ohne einen Genauigkeitsverlust. Damit ist die Verwendung sowohl in CADdy Classic als auch in BricsCAD/AutoCAD problemlos möglich.

mehr Infos zu CADdy BricsCAD hier


CADdy 3Dsurvey stellt neue Version auf der Intergeo vor

leistungsstarker 3D Generator zum fairen Preis

Diese speziell für CADdy erweiterte Version ist noch mehr für anspruchsvolle Vermessungsaufgaben konzipiert worden. Neben der schon bekannten Auswertegenauigkeit besticht diese Fotoauswertesoftware mit vielen neuen Features und einer nochmals verbesserten Rechengeschwindigkeit.

Herausragende Eigenschaften wie Mehrfachhorizonte, Massen zwischen Horizonten, Löschen von Objekte über einem Horizont (Bäume, Gebäude), Orthophoto (auch unter Bäumen und Vordächern, Horizontbearbeitung, festen und frei verschiebbaren Schnitten, Protokollausgabe und vieles mehr.

mehr Info hier

 

 

 


Swimming Surveyor mit stärkerem Motor und neuen Akkus aus der Drohnentechnik

Routenplanung mit WebCADdy

Routenplanung für Messboote jetzt auch mit WebCADdy

Ein großes Problem für unsere Routenplaner auf dem Wasser war die große Volatilität von Unterwasserkiesentnahmestellen. Das amtliche oder das Googlefoto ist meist überholt und lässt keine genaue Routenplanung zu. Das bedeutet oft kein "Befahren der Uferzone", da dort die Gefahr des Hängenbleibens des Messboote am größten ist. Dafür haben wir eine WebCADdy Funktion "QuickOrtphoto" entworfen die noch am Feld das Einpassen eines Drohnenfotos in WebCADdy ermöglicht, sowie eine Planungsfunktion für eine autonome Waypointliste. Dabei wird eine einfache Linie gezeichnet, so wie das Boot fahren soll und an die Waypointapp übergeben.  mehr Infos finden Sie unter www.WebCADdy.org


Vermessen im Schwarm

WebCADdy - das Cloudvermessungssystem

Die Cloud macht´s möglich - Vermessen im Schwarm

 

wenn viele Kollegen gleichzeitig an einem Projekt arbeiten, im Innen- und im Außendienst ist das eine Schwarmvermessung und eine der Haupteigenschaften von WebCADdy. Alles was Sie in Ihren Projekten machen, können Sie anderen sofort online (auf dem Desktop und dem Mobilgerät) zugänglich machen, und das funktioniert, egal wie viele Leute gerade am Projekt arbeiten. WebCADdy versteht die üblichen CAD und GIS und ist auf jedem Betriebssystem, Endgerät, Smartphone verfügbar wenn ein moderner Browser installiert ist. Alles was Sie zeichnen und Messen können Sie freigeben (müssen aber nicht). WebCADdy hat sich in der Zwischenzeit in vielen Bereichen als CAD und GIS etabliert. Es bietet sowohl im Innen- als auch Außendienst viele Features die Sie sonst nirgends finden. Die Nutzung als grafisches Feldbuch in Verbindung mit RTK GPS, oder wie oben gezeigt der Tausch von Koordinaten über den Zeitstempel,  seit neuestem als leistungsfähiger Editor für Ihre Projekte, große Geoportale im ÖPNV, Stadtplan oder allgemeinen Geobereich. Der Gag dabei ist alles was Sie messen oder zeichnen, ist sofort Online für Ihre Mitarbeiter oder Kunden sichtbar (wenn Sie das erlauben). Wir nennen das Messen im Schwarm und sind überzeugt, das ist die Zukunft der Vermessung.


neues aus dem Bereich CADdy Sensors "Flying Surveyor"

Topmodell Phantom 4 Pro jetzt mit 20 Megapixel Kamera

mit dem neuen fest integrierten 20 Megapixel starken CMOS-Kamerasensor steigert DJI nochmal die Attraktivität der Phantom4 Serie für den professionellen Vermessungseinsatz. Die integrierte Kamera bietet dank vier mal so großem Bildsensor nicht nur mehr Details und Schärfe, sondern auch höhere Kapazitäten bei der heimischen Postproduktion. Zudem ermöglicht die Kamera die Aufnahme von 4K-Material bei bis zu 60 Bildern pro Sekunde, eine Bitrate von bis zu 100 Mbps statt 60 Mbps sowie dank H.256 Videocodec eine deutlich bessere Bildqualität und einen höheren Dynamikumfang. Neu ist außerdem der mechanische statt elektronische Verschluss, der vor allen Dingen bei maximalen Verschlusszeiten von bis zu 1/2000 Sekunden für bessere Ergebnisse in der Bewegungsunschärfe (Motion Blur) sorgen soll. Der elektronische Verschluss wurde ebenfalls optimiert und sorgt nunmehr für maximale Verschlusszeiten von bis zu 1/8000 Sekunden und einen neuen Burst-Modus, wobei letzterer mit bis zu 14 Bildern pro Sekunde daherkommt. Erste Test bestätigen das mit der nochmals gestiegenen Geschwindigkeit und der besseren Bildlauflösung größere Bereiche mit fast doppelter Flughöhe bei gleicher Genauigkeit geflogen werden können.  

>> mehr Infos DJI PH4

 


neue Sensoren für die Vermessung

das neue Sensorenprogramm
WebCADdy für das Smartphone

 

CADdy Geomatics weitet sein Sensorenprogramm deutlich aus und übernimmt die Distribution der neuen Empfängergeneration von Satlab und von PPM. Die neuen GNNS Empfänger zeichnen sich durch eine hochwertige Technologie, eine extrem kompakte Bauweise, großer Genauigkeit und Handlichkeit aus. Die Verbindung mit der aktuellen WebCADdy Technologie macht jedes Smartphone oder Tablett zum Datenspeicher mit extrem einfacher Handhabung und der Möglichkeit sofort auch die Daten grafisch und attributiv zu bearbeiten.

Übersicht CADdy Sensors

Mehr zu Satlab GNNS

Mehr zu WebCADdy

 

 


neue Allgemeinverfügung des Luftfahrtbundesamtes Süd

 

Das Luftfahrtbundesamt Südbayern hat die Allgemeinverfügung für die Nutzung von gewerblichen Drohnen neu gefasst (16.9. 2016). Damit ist Nutzung von Drohnen im Detail geregelt. Für die "CADdy Flying Surveyor Ausbildung" bedeutet das keine wesentliche Änderung, da die Vorgaben weitgehenst berücksichtigt wurden. 

Zum Download der Allgemeinverfügung

 

 

 

 



CADdy Flying Surveyor

Fliegen - fotografieren - auswerten - vermessen

 

Das Schulungsprogramm der etwas anderen Art

Schulung, Fluggerät und Basissoftware im Preis enthalten.

>>> zum Demovideo       

zum Fachartikel "Konsumerdrohnen im Vermessungseinsatz          

zum Schulungsprogramm

Die Vermessung mit Drohnentechnik hat auch das normale Vermessungs- und Planungsbüro erreicht. Deutlich verbesserte Drohnen mit immer besseren Flugeigenschaften und einfach zu bedienender Software machen dieses Vermessungswerkzeug für die Aufnahme von Baugruben, Deponien und Schüttwerken zum idealen Vermessungsgerät. Dokumentationen können mit nie dagewesener Präzision und Detailtiefe durchgeführt werden.

Wir haben bereits mehrere Schulung nach dem System "CADdy Flying Surveyor" hinter uns und erweitern laufend die Schulungsinhalte und passen Sie den neuen Möglichkeiten der Fluggeräte und der Auswertemöglichkeiten an. Das System CADdy Surveyor hat sich bestens bewährt und wir möchten im Rahmen unserer Weiterbildungsserie "Learn&Earn" unsere Erfahrungen an Sie weitergeben. 

Aktuelle Termine:

alle aktuellen Termine bis Februar sind ausgebucht. Bitte geben Sie uns Ihre Terminwünsche bekannt, wir versuchen dann Zwischentermine zu organisieren.

Achtung: ab der Novemberschulung wird die 3D Modellerstellung auch mit 3D Survey unterstützt.

 

 

mehr Infos zu den Genauigkeiten  des Verfahrens Flying Surveyor

Auswertung mit Agisoft 


Neue CADdy Classic Version im Autoupdate

CADdy 3D Import

 

ab sofort steht unsere aktuelle CADdy Classic Version - Stand Februar 2017 - im Autoupdate und als Service-Pack zur Verfügung. Schwerpunkt der Neuerungen sind die Nutzung von 3D-Modellen für die Erstellung von Schnitten, die Massenermittlung über die zahlreichen Möglichkeiten von CADdy V und Neuerungen bei den Koordinatentransformationen.

Weitere Verbesserungen wurden im Bereich des ALKIS Imports/Exports und den Tiefbaumodulen eingeführt. 

 

mehr Infos zu den Genauigkeiten 


WebCADdy gewinnt Innovationspreis Mittelstand und bekommt eigene Webseite und Youtubekanal

Innovationspreis für beste Cloudlösung
WebCADdy auf dem Desktop
WebCADdy auf dem smartphone

 

wir freuen uns sehr diesen Preis für innovative Cloudlösungen bekommen zu haben. Mit der Internationalisierung und der steigenden Akzeptanz der browserbasierten CAD- und GISlösung von WebCADdy war es daher auch notwendig noch besser die Möglichkeiten dieser Technik zu erläutern. WebCADdy bekommt daher einen eigenen Webauftritt und einen Youtubekanal. Mit über 1000 eingetragenen Nutzern und daraus entstandenen unabhängigen WebGIS Portalen braucht diese neue Technik eine eigene Plattform um besser mit den Anwendern kommunizieren zu können. 

 

 

  • einfach zu lernen  - einfach zu benutzen
  • immer und überall verfügbar und multilingual
  • bis 1000 Objekte kostenlos
  • günstige Nutzungsmodelle objekt- oder nutzerbasiert
  • leistungsfähige GIS und CAD Funktionalität
  • einfacher Export in eigene GIS oder One-Purposeprojekte (WebGIS)

 

 

 

go Homepage and Start Software und Tutorials WebCADdy

 

 

 

 


CADdy Classic V - jetzt als Lightversion verfügbar

mit dieser Version wenden wir uns an Kunden, die nur die mächtigen Zeichen- und Konstruktionsmöglichkeiten der CADdy Welt nutzen wollen. Der Einstieg ist wesentlich günstiger, dafür sind Funktionen wie Datenbankanbindung, Zeichenanweisung, vermessungstechnische Berechnungen und digitales Geländemodell nicht verfügbar. Die Profilefunktion und die vermessungstechnische Plangestaltung bleibt natürlich verfügbar. Der Preis liegt bei 1900 €. Die Version ersetzt auch unsere Seniorenversion.

Eine Clubmitgliedschaft (mit Firmenlizenz) ist nicht möglich. Ein Upgrade auf die Vollversion bzw. eine Erweiterung auf Fachmodule (VTR. DGM, Straße, Kanal, Leitung, Z-Tech, DB server etc.) ist möglich.

Angebot anfordern



Ergebnisbild einer Drohnenvermessung

 

LowCost Drohnen im Vermessungseinsatz

Luftbilder und 3D Auswertungenaus Drohnenbefliegungen ist aktuell ein wichtiges Instrument der Vermessung geworden. CADdy bietet dazu einen Workflow an der eine günstige Auswertung dieser Bildflüge ermöglicht und dabei keine neue Software benötigt.       .......mehr dazu


CADdy Schulungszentrum

 

 

Das CADdy Schulungsprogramm für das Frühjahr 2017

ist angelaufen und wird bereits genutzt. Das Seminar "CADdy Sensors" mit der Nutzung der Außendienstsoftware SurvCE in Kombination mit den Stonexprodukten S7 - S10 war sehr informativ, auch Dank der Unterstützung durch versierte Fachleute der Hersteller. 

 

Die Bandbreite der CADdyprodukte nimmt laufend zu und um alle Möglichkeiten von CADdy auszuschöpfen ist eine Schulung der kostengünstigste Weg. Neben dem üblichen Programm bieten wir Ihnen Sonderschulungen zu untenstehenden Themen. Diese können Sie günstig bei uns im Hause abhalten, dann sind Sie ungestört und können sich voll konzentrieren und mit max. 8 Teilnehmern auch sehr lerneffektiv. Ebenso können Sie auch Inhauseschulungen mit bei Ihnen mit definiertem Inhalt durchführen.  Stimmen Sie Termine ab und fragen nach einem unverbindlichen Angebot: mw@ich-will-keinen-Spamwenninger.de 

Das schulen wir:

CADdy Classic 2016 > was ist neu und anders > Koordinatenumrechnung > neue Projektionen > neue WMS Dienste > neue Funktionen > Übergabe an WebCADdy

ALKIS Studio pro > Import und Arbeiten mit ALKIS/NAS Daten (jetzt auch ohne CADdy)

CADdy Viewer Pro > jetzt mit Plotausgabe > alte Projekte lesen> nach DXF portieren oder/und plotten

CADdy Tiefbau > was ist neu in der Straßen-, Kanal- und Leitungplanung. Einfach und schnell anch aktuellen Vorschriften Wege und Straßen planen. Unbeschränktes Undo/Redo, beliebig viele Ränder, gleichzeitige Ansichten (Draufsicht, Längsschnit, Querprofile)

CADdy Plotstudio > und immer wieder grüßt das Papier

WebCADdy > die neue browserbasierte Version von CADdy mit GPS Anbindung und GIS Funktionen > mobiles GIS für jedermann bedienbar   > zum Produktvideo 

WebGIS > von CADdy Classic, CADdy JGIS oder WebCADdy zum projektbezogenen GIS Portal. Auf Knopfdruck veröffentlichen und konfigurieren über wizzardgesteuerten Konfigurator. Wir zeigen Beispiele aus Touristik, Sport und Kommune.

CADdy JGIS&Kartografie > der leistungsfähige Editor und Renderer für Grafik- und GISdaten. Die einfachste Möglichkeit eigene Karten im Openlayersformat zu veröffentlichen oder GIS-Analysen als thematische Karte auszugeben (OL Format, PDF oder jpg).

CADdy Sensors > GPS und UAVs besser nutzen mit CADdy (mit Flugschulung und LernUAV den Sie mitnehmen können (wenn er nach der Schulung noch flugfähig ist).

SurvCE powered by CADdy > mit der neuen Version 5.0 von SurvCE werden erstmals auch Schrägaufstellungen (Messen im Graben) oder fehlerhafte Libellen korrigiert. Das Messergebnis ist eine Dimension genauer. Neben den Besonderheiten für Stonex HighendGPS schulen wir aber auch die komplette Anwendungspalette der Rechenfunktionen und Einstellungsmöglichkeiten für eine professionelle Außendienstlösung.  Termine nach Absprache

Anmeldung bei hw@ich-will-keinen-Spamwenninger.de 

 

 


 

ALKIS/NAS Studio pro

Diese Version bietet die Möglichkeit, die amtlichen Daten zu lesen und für viele Formate

(CADdy PIC, CADdyGIS-spatial-DB, DXF*, Shape*, Geomedia*) gezielt aufzubereiten. Dabei werden die Daten zuerst in eine unabhängige Datenbank gelesen und von

dort für das Zielsystem optimiert. Die Aufbereitung kann gezielt für bestimmte Aufgaben konfiguriert werden. So können Objekte entsprechend des Objektartenkataloges importiert werden (z.B. Grenzpunkte, Gebäude, Flurstücke) oder man fasst Objekte zusammen und scheibt Sie auf bestimmte Ebenen, falls das Zielformat dies unterstützt. Auch die Möglichkeit, ein "Hintergrundbild" mit reiner Grafik zu erzeugen besteht.

                                            >>>       Testversion mit Angebot anfordern

* die Ausgabeformate können individuell gebucht werden.


 

WebCADdy eine neue GIS Generation 

>>>    messen - hochladen - bearbeiten - veröffentlichen

mit dieser neuen, auf Browsertechnologie aufbauenden Version kann CADdy praktisch auf allen Endgeräten - vom Handy bis zum Desktop eingesetzt werden. Keine Installation mehr, nur noch registrieren und losarbeiten. Sie sehen nur noch Ihre Projekte, bearbeiten diese und speichern diese ab oder sichern diese auf Ihrem lokalem Rechner.     zur Beschreibung           

Vorschau Betaversion ab KW 30 (Video CADdy Akademie


 

Onlineportale customized      Sie konzipieren - wir setzen um

Alle Projekte die Sie mit CADdy Produkten (CADdy Classic V, JGIS, WebCADdy) erstellen, können in Zukunft als eigenes Geoportal für einen eingeschränkten Nutzerkreis oder die Öffentlichkeit freigegeben werden. Dabei konfigurieren Sie selbst Ihr Portal wie Sie es für richtig halten. Über 50 hochintelligente GIS-Funktionen von der GPS Anzeige/Speicherung bis zum komfortablen Layoutmanager und CAD Editor stehen Ihnen zur Verfügung.   zum CADdy mapservice      

 

 

Sie wollen ins Portalgeschäft einsteigen > kaufen Sie doch einfach ein fertiges Portal

Wir betreiben eine Reihe interessanter Portale (Statistikmapper, Risikomapper, TourenSCOUT, GolfSCOUT, Stadtatlas xxxx ) mit interessanten Geschäftsmodellen. Diese Geschäftsmodelle sind jedoch nicht unser Kerngeschäft da wir uns als Hostinganbieter für Geoportaltechnik sehen. Die Portale werden als eigenständige Firmen ausgegliedert und können übernommen werden.  Sie werden auf dem jeweilig modernsten Stand gehalten.         

zu den Musterportalen

 

 


historischer Stadtatlas München

 

das ideale Geschenk für Kartenliebhaber und Münchenfreunde

das kartografische Gedächtnis von München auf über 50 historischen Karten, thematisch gegliedert, georeferenziert und GPS-fähig zur Geländeerkundung in einem Webmappingservice zur freien Nutzung. 

Wenn Sie den Stadtatlas selbst nutzen wollen, einfach die kostenlose Version öffnen. Mit dem Menüpunkt "Stadtatlas Premium" öffnen Sie die Registrierung für die Premiumversion (29,90 € im ersten Jahr dann 9,90 €).

Für Ihre Freunde oder Kunden auch als hochwertiges Werbegeschenk über einen Gutscheincode nutzbar.  Diesen können Sie direkt auf der Produktpage oder direkt im ebayshop kaufen.

Viel Spass in der Vergangenheit und in der Zukunft


  • BricsCAD Pro

 

 

 

Aus 1 mach 2 - die Kooperation mit der AutoCAD und BricsCAD Welt

Die Verbindung zu externen CAD und GIS Welten wird noch enger. Damit lässt sich auch in diesen Welten die Funktionsvielfalt von CADdy nutzen. Arbeiten Sie mit der CADdy Koordinatenverwaltung und wechseln Sie zu AutoCAD oder BricsCAD. Mit CADdy arbeiten und mit AutoCAD oder BricsCAD weitermachen, beides ist jetzt möglich. Auf Knopfdruck zwischen CADdy und BricsCAD, AutoCAD oder ESRI wechseln. Die GIS- und CAD Welten wachsen zusammen. Mit CADdy sind Sie auf der sicheren Seite.

 

>> Download Demoversion CADdy Classic 2015

>> Die Neuerungen im Überblick 

>> Fordern Sie ein unverbindliches Angebot oder Infomaterial an.

>> Download aktueller Katalog 2016

>> Download aktuelle Preisliste CADdy Produkte incl. Webdienste

>> Download aktuelles Datenangebot mit Preisen

>> Download Preisliste CADdy Sensors (GPS und Drohnentechnik)

>> CADdy Tipps & Tricks im Verlauf

 

 


  • Details zum Stonex S7-G

 

CADdy Sensorik 

"Stonex GPS"  Jahresschlussaktion  und Softwareupdate für SurvCE


Messen mit schrägaufgestelltem GPS Sensor, speziell für Messungen am offenen Graben oder Schacht -  

Stonex S10 

Softwareupdate für bessere Ergebnisse

Viele unserer Kunden nutzen SAPOS und ASCOS in Verbindung mit Stonex GPS Geräten und der Software SurvCE. Hier empfehlen wir dringend, auf die aktuellste Version upzugraden (>4.x) um die Korrekturdaten exakt zu berechnen. Wir haben daher mit dem Hersteller ein Upgrade ausgehandelt, das Sie günstig erwerben können. Für Kunden die 4.x erwerben ist das Update auf die neue 5.0 kostenlos. Darin ist dann auch die Schrägmessung für den S10 enthalten.

Korrekturdienst geeignete GPS Geräte mit eingebautem WindowsCE Rechner finden Sie bei uns bereits ab 6500 €, Topgeräte mit Neigungssensor ab 8500 €. Auf alle Preise bekommen CADdy Clubmitglieder einen zusätzlichen Rabatt von 10 %.         zu den GPS Seiten

CADdy Kooperation mit Carlson SurvCE

jetzt Produktvorstellung und Vertiefungsschulung buchen.   Anfrage schicken

 

Allgemeine Informationen dazu finden Sie auf unserer Hompage unter Stonex GPS Geräte


Aibot X6 V2
DJIS900

 

CADdy "Flying Surveyor" bereits ab 3000 €


Auch die Welt der "fliegenden Vermesser" verändert sich zunehmend und auch günstige Geräte finden Eingang in die Vermessungswelt. Wir liefern Ihnen kompetente Beratung von den Highenddrohnen von Aibotix bis hin zu güsntigen Seriendrohnen aus Fernostfertigung.

Die Serienfertigung von UAV´s in Fernost sorgt für unglaublich günstige Preise, bei trotzdem hochinteressanter Technik. Wir stellen die Drohnen nach Ihren Angaben und Anforderungen zusammen. So liefern wir bereits ab 3000 € Spitzentechnik die auf den Einsatzzweck abgestimmt wird. Unsere erfahrenen Modellbauer und Partner schulen Ihre Mitarbeiter. Bei allen Geräten sorgen wir für die volle Integration der Ergebnisdaten in die CADdy Vermessungswelt.


TerraCADdy YouTube-Kanal

 

CADdy-Akademie startet auf YouTube

TerraCADdy startet die CADdy-Akademie. In diesem umfangreichen Youtube-Archiv erklären unsere Profis anschaulich Grundlagen, einzelne Funktionen und Details aus CADdy und den einzelnen Modulen.

Nach und nach werden die Videos ergänzt, erweitert und auf die neusten Funktionen eingegangen.     >>> Weitere informationen zur CADdy-Akademie

CADdy Geomatics jetzt auch bei Facebook

 

Folgen Sie uns und erfahren Sie alle Neuigkeiten über uns und unsere Produkte - immer aktuell informiert!

Folgen Sie dem Facebook-Button und werden Sie CADdy-Fan!